#gibtSinn Dr. Gunnar Schellenberger
Dr. Gunnar Schellenberger

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 6. Juni 2021

Dr. Gunnar Schellenberger ist unser Direktkandidat zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt im Wahlkreis 20  Schönebeck Calbe Barby Bördeland


Sehr geehrte

Damen und Herren,

 

für die Menschen in der Region zu arbeiten, war mir immer  sehr wichtig. Bei meinen Besuchen in Unternehmen, Schulen, sozialen Einrichtungen, der Feuerwehr, den Bürgermeistern oder auch in meinen Sprechstunden wird über  die Sorgen und Nöte gesprochen und an einer problemorientierten Lösung gearbeitet.  

 

Um Lösungsansätze auch bei schwierigen Rahmenbedingungen finden zu können, braucht man jahrelange Erfahrung und Durchsetzungsvermögen. Diese Fähigkeiten will  ich als Landtagsabgeordneter für unsere Region einsetzen. In vielen Fragen konnte ich Bürgern, Firmen und Vereinen  bei der Lösung ihrer Anliegen helfen oder gegebenenfalls  als Vermittler zu den zuständigen Ansprechpartnern tätig  sein. 

 

Durch persönlichen Einsatz und Beharrlichkeit wurden  umfangreiche Fördermittel, die Arbeitsplätze schaffen und  sichern, für den Wahlkreis bereitgestellt. Meine Familie ist dabei ein großer Rückhalt für mich.  Wir haben viel geschafft. Es gibt aber noch jede Menge zu  tun. Vieles ist bereits angeschoben, manches ist fortzusetzen und auszubauen. 

 

 


Das will ich für Sie 

erreichen: 

 

  • Eine starke Wirtschaft, die Arbeitsplätze schafft und  sichert. 
  • Bildung als Schlüssel für die Zukunft in einer  großen Bandbreite erhalten und ausbauen. 
  • Junge Leute für die Heimat begeistern und als geeignete Fachkräfte für unsere Unternehmen gewinnen oder sie in die Heimat zurückholen. 
  • Öffentlichen Personennahverkehr bedarfsgerecht  weiterentwickeln. 
  • Medizinische Versorgung im ambulanten und stationären Bereich flächendeckend sichern. 
  • Kultur, Tourismus und Sport als weiche Standortfaktoren profilieren. 
  • Landwirtschaftliche Flächen bedarfsgerecht  nutzen. 

 

Ihr 

Dr. Gunnar Schellenberger



 

Person

  • 12. Januar 1960 in Karl-Marx-Stadt geboren
  • Verheiratet
  • 3 Kinder

Schulbildung/Studium:  

  • 1966 - 1974 polytechnische Oberschule
  • 1974 - 1978 Abitur / EOS
  • 1981 - 1985 Diplomlehrerstudium PH Potsdam (Mathematik/Physik)

Aspirantur:

  • 1988-1990 Akademie der pädagogischen Wissenschaften in Berlin zum Dr. paed. (Thema: Anforderungen an ein graphisches Benutzersystem)

 

Beruflich:

  • 1985 - 1988 Diplomlehrer Calbe/Saale
  • 1991 - 2002 Diplomlehrer Gymnasium Schönebeck

 

Mandat:

  • 2002 Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt – Direktmandat Vorsitzender Ausschuss Bildung und Wissenschaft
  • 2006 Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt – Direktmandat Vorsitzender Ausschuss Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • 2011 Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt – Direktmandat Vorsitzender Ausschuss Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt – Direktmandat (bis 31.05.2016) seit 01.06.2016 Staatssekretär für Kultur, Staatskanzlei und Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt

 

Politischer Werdegang

  • 1994 - 2004 Fraktionsvorsitzender Stadtrat Schönebeck
  • 1999 - 2006 Stellvertretender Kreisvorsitzender, Kreis Schönebeck
  • 1999 - 2007 Mitglied des Kreistages Schönebeck
  • 1999 - 2007 Ortsvorsitzender Ortsverband Schönebeck
  • 2004 - 2007 Fraktionsvorsitzender Kreistag Schönebeck
  • seit 2007 Mitglied des Kreistages im Salzlandkreis
  • seit 2007 Mitglied des Verwaltungsrates der Salzlandsparkasse
  • seit 2014 Vorsitzender des Kreisentwicklungs-, Bau- und Umweltausschuss Salzlandkreis

 

Funktionen

  • von 2002 Mitglied des Stiftungsrates Kunststiftung bis 2016
  • seit 2007 CDU Kreisvorsitzender Salzland
  • seit 2010 Vorsitzender MIT-KV Schönebeck
  • von 2010 Kuratoriumsmitglied Max-Planck-Institut bis 2016

 



Gern beantworten wir Ihre Fragen zur Landtagswahl. Wie Sie uns erreichen können, finden Sie unter Kontakt.